06.09.2019 - Tag der offenen Tür


19.09.-02.10.2019 - Anmeldezeitraum für die SchulanfängerInnen 2020/21

Liebe Eltern,

der Anmeldezeitraum für die SchulanfängerInnen 2020/21 von Donnerstag, den 19.09. bis zum Dienstag, den 02.10.2019 steht bevor: Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich von unserer Schule selbst ein Bild zu verschaffen! Gerne übernehmen wir Freundschaftsgruppen aus der Kita oder dem Spielplatz in eine Klasse. Neben dem gebundenen bieten wir auch einen offenen Zug an. Unser Nativespeaker Mr. Akers bietet sprachlich begabten Kindern Frühenglisch ab Klasse 1. Und unsere TheaterpädagogInnen freuen sich darauf, die Präsentationskompetenz Ihrer Kinder auszubauen;) Wir bieten bei Interesse neben dem Lebenskunde- und Islamunterricht auch katholischen oder evangelischen Konfessionsunterricht an. Hospitieren Sie bei uns und kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Wir freuen uns auf Sie!

Nana Salzmann (Schulleiterin)

Liebe Eltern,

auf diesem Wege würden wir Ihnen gerne mitteilen, dass Ihre Kinder ein großes Lob verdienen und wir stolz auf sie sind! Der Wasserspender ist sehr beliebt und alle Kinder nutzen ihn sehr fleißig! Es gibt bis jetzt keine großen Überschwemmungen und auch das Anstehen und Auffüllen klappt wunderbar und sehr friedlich! Wir sind eine klasse Wasserschule und wenn wir es jetzt auch noch schaffen, die vielen Süßigkeiten, die sich im Laufe der Woche ansammeln durch gesunde Snacks zu ersetzen, sind wir in naher Zukunft eine gesunde Grundschule;) Wir wünschen Ihnen eine gute Woche mit viel Sonnenschein!

Herzliche Grüße

N. Salzmann (Schulleiterin)

05.08.2019 - Raps 'n' Rhymes

Dieses Jahr bieten Herr Kern und Herr Becker zusammen mit unserem Native Speaker Mr Akers den WuV-Kurs „Raps 'n' Rhymes“ an. Hier werden Raptexte in verschiedenen Sprachen geschrieben und dann im Tonstudio aufgenommen.

Liebe Eltern,

zum Ende des Schuljahres möchte ich mich ganz herzlich bei all den Menschen bedanken, die unsere Schule in diesem Schuljahr tatkräftig unterstützt haben!

Mein Dank für die engagierte Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern gilt dem gesamten LehrerInnen- und ErzieherInnen-Kollegium, das mit hohem Einsatz und enormer  Zugewandtheit mit unseren Kindern gelernt, gespielt, gelacht und ab und an auch ein ernstes Wörtchen geredet hat.

Ich danke unseren Lesepatinnen für ihren Einsatz in den einzelnen Klassen, dem Förderverein für die finanzielle Unterstützung und unseren Elternvertretern und dem GEV-Vorstand für eine positive, unterstützende Kommunikation!

Vielen Dank auch an unsere Schulsekretärin Frau Deumic und Herrn Eichmeier, unseren Hausmeister!

Verabschieden werden wir uns von der Brotzeit, die die SchülerInnen mit Frühstück unterstützt und begleitet hat. Vielen Dank für die immer freundliche Zeit!       

Das wird Neu sein im Schuljahr 2019/20:

Ab dem kommenden Schuljahr werden wir aus eigener Kraft morgens ein Frühstück anbieten. Unsere SchülerInnen werden also auch nach den Sommerferien ein gesundes Schulfrühstück genießen können, das sie selbst zubereiten werden.

Zum neuen Schuljahr wird auch unser Wasserspender im ersten Stock in Betrieb genommen werden, sodass wir endlich Wasser-Schule sein werden! Alle Kinder können sich dann ihre Trinkflaschen mit stillem oder sprudelndem frischem Wasser füllen. Trinkpäckchen sind dann nicht mehr nötig. Ein Brief wird Sie im neuen Schuljahr dazu genauer informieren.           Ebenso werden wir im Sinne einer Begabungsförderung in den neuen ersten Klassen nach erfolgter Sprachtestung für besonders leistungsstarke Kinder Frühenglisch mit zwei Stunden pro Woche anbieten.                                                                                                                      In Kooperation mit der GEWOBAG und dem wissenschaftlichen Mitmachmuseum Extavium in Potsdam wird eine unserer Schulanfangsklassen Forscherklasse werden und angeleitet naturwissenschaftliche Experimente durchführen.

Ich wünsche allen SpreewäldlerInnen eine erholsame Ferienzeit und unseren 6. Klassen einen guten Start an den Oberschulen!

Herzlichste Grüße

Nana Salzmann                                  

Liebe Eltern und Kitas,

wir freuen uns am 24.05.2019 über Euren Besuch zwischen 9:00 und 11:20 Uhr! 

Während unserer Projekt-Woche werden wir uns dem Thema Wald in all seinen  Facetten widmen. 

Für dieses Thema haben sich unsere SchülerInnen nach einer Interessenabfrage durch unser Schülerparlament entschieden.

Selbstverständlich wird unsere Theatertruppe am Freitag dann auch ein Theaterstück zum Thema Wald zum Besten zu geben.

"Ich weiß 'nen Hügel, wo man Quendel pflückt,

Wo aus dem Gras Viol' und Maßlieb nickt,

Wo dicht gewölbt des Geißblatts üppge Schatten

Mit Hagedorn und mit Jasmin sich gatten."

Wir wünschen gute Unterhaltung in unserem Spreewald!

06.03.2019

Ratet mal, was wohl unser Faschingsmotto war …

Nachhaltig beeindruckt waren wir alle mal wieder von der phantasievollen  und kreativen Dekoration!

Bei stürmischer See draußen haben wir drinnen ganz friedlich mit vielen Meerjungfrauen, Piraten und Tauchern unser jährliches Faschingsfest gefeiert.

Willkommen an Bord!

01.01.2019

"Frohes Neues Jahr!"

 

 

21.12.2018

Das Team der Spreewald-Grundschule wünscht allen Eltern und Kindern zauberhafte Weihnachten!

05.-12.-07.12.2018 - Lesewettbewerb!

In der Woche vom 05.12.- 7.12. fand unser alljährlicher  Lesewettbewerb in unserem Theaterraum statt.

Sogar unsere Erst- und ZweitklässlerInnen waren so mutig, uns auf der Bühne vor Publikum aus ihrem Lieblingsbuch vorzulesen! Respekt!!

Am Ende konnte die Jury  sich nur sehr schwer entscheiden, wer am besten gelesen hat. Zum Glück haben alle, die teilgenommen haben, verschiedene coole Bücher bekommen.

Wenn Ihr wissen wollt  welche, fragt unsere GewinnerInnen;))

Oder schaut in unserer Bücherei vorbei!