Der goldene Schuh

Sind Menschen füreinander bestimmt, ein armes Mädchen für einen Prinzen?

Ja, wenn das Mädchen seinen Schuh verliert. Vögel und Fee bereiten den Weg.

Wisst ihr schon, wie es weitergeht?

 

Ein berühmtes Märchen mit bunten Bildern, starken Charakteren und

einem ergreifenden Ende.

 

Bühne: Christine Junghannß

Kostüm: Renate Känel

Regie: Katalin Sófalvi, Barbara Bellin

Klassenlehrer: Hr. Schmah

Erzieherin: Fr. Schaumburger

 

Theater für alle ab 4 Jahre

 
Zeige Bilder 1 bis 8 von 8