Emil und die Dedektive

Emil darf zum ersten Mal allein in die große Stadt Berlin zu seiner Tante fahren. Im Zug wird ihm sein ganzes Geld gestohlen. Kaum ist Emil am Bahnhof ausgestiegen, heftet er sich dem Dieb an die Fersen. Zum Glück bekommt er bald Unterstützung von Emily und ihrer Bande, die Emil helfen den Dieb zur Strecke zu bringen.  

Ein Stück der Klasse 4b, 2009

Klassenlehrerin: H. Albrecht
Text: E. Raquet, S. Burkard
Technik: H. Albrecht
Bühnenbild: B. Hwang, Klasse 4b
Kostüme: Fr.  Lemke,  Fr. Regely  
Regie: E. Raquet, S. Burkard