Frau Holle

Frau Holle braucht Hilfe bei der Arbeit. Die beiden Schwestern, Goldmarie und  Pechmarie, helfen ihr. Und wer Frau Holle hilft, bekommt was er verdient: das Gute, wie auch das Schlechte, das Glück und das Pech.

Wem wohl das Glück zuteil wird?

 

Die moderne Inszenierung des  klassischen Märchens der Brüder Grimm, dominiert von beindruckenden Tanzformationen und eindringlichen Klängen, lässt den Zuschauer in eine stimmungsvolle, bilderreiche Märchenwelt abtauchen.

 

Bühne: Christine Junghannß

Kostüm: Renate Känel

Regie: Katalin Sófalvi, Envere Muslic

Klassenlehrer: Hr. Wutke

Erzieherin: Fr. Schlensog

Ein Theaterstück für alle ab 4Jahre.

 
Zeige Bilder 1 bis 8 von 8